Zum Inhalt springen

Behandlungsspektrum

Das Behandlungsspektrum der LVR-Klinik für Orthopädie Viersen umfasst Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, also der Knochen, Gelenke, Muskeln und Sehnen. Dies wird konservativ, operativ und schmerztherapeutisch behandelt.

Behandlungsangebot in der LVR-Klinik für Orthopädie Viersen

  • Rücken

    Ausschnitt eines Wirbelsäulenmodell mit Bandscheiben und Nervstränge. Hier finden Sie Informationen zu Ambulanter Facettenverödung, Kyphoplastie, Mikrochirurgie bei Spinalkanalstenose, Mikrochirurgie bei Bandscheibenoperatione, Stationäre Infiltrationstherapie und Versteifung / Spondylodese. mehr
  • Schulter

    Arzt und Schwester im Gespräch Gelenkverschleiß oder Arthrose kann wie an anderen Gelenken des Körpers auch an der Schulter auftreten. Dabei kommt es zunächst zur Abnutzung des Gelenkknorpels. Ein künstlicher Gelenkersatz - Endoprothese - ist auch an der Schulter möglich. mehr
  • Hüfte

    Endoprothetik-Art. Hüftschaft mit Kugel in den Farben Blau nach Violett Hier finden Sie Informationen zu Hüftendoprothese und Gelenkspiegelung. mehr
  • Knie

    Endoprothetik-Art. Knieendoprothese, oberer Teil und schaft mit Kunststoffschicht in den Farbwen Hellgrün bis Braun. Hier finden Sie Informationen zu Kniegelenkendoprothetik, Gelenkspiegelung, Meniskusentfernung, Knorpeltransplantation, Kreuzbandriss, Meniskusnaht, Computernavigation, Umstellungsoperation und Wechsel-OP. mehr
  • Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

    Oberarzt Ingo Stoltenberg mit fussskelett in der Hand Die Behandlung von Erkrankungen und Deformitäten an Fuß- und Sprunggelenken hat einen grundlegenden Wandel hin zu gelenkerhaltenden, mirkochirurgischen Operationstechniken erfahren. mehr
  • Multimodale Schmerzthearpie

    Multimodale Gesprächstherapie Gesprächssituation mit Arzt und Patientinnen, Patienten Die multimodale Schmerztherapie findet Anwendung bei chronischen Rückenschmerzen. Vorraussetzung ist die Einbeziehung von zwei Fachdisziplinen. mehr