Zum Inhalt springen

Fuß und Sprunggelenkchirurgie

Die Behandlung von Erkrankungen und Deformitäten an Fuß- und Sprunggelenken hat in den letzten Jahren einen grundlegenden Wandel hin zu gelenkerhaltenden, modernen mirkochirurgischen Operationstechniken erfahren. Das Team der Orthopädie bietet Ihnen eine ausgewiesene Expertise (Zertifikat und Ausbilder der „Deutschen Assoziation für Fuß- und Sprunggelenk e.V./D.A.F.“) für die Behandlung des gesamten Spektrums der Erkrankungen und Deformitäten an Fuß- und Sprunggelenk. Wir stehen für eine Fußchirurgie, die sich neben den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen vor allem an den Wünschen und Ansprüchen der betroffenen Menschen orientiert. Am Ende steht die individuelle Lösung für jeden Patienten unter Berücksichtigung eigener Bedürfnisse und moderner orthopädischer Behandlungsverfahren. In unserer Spezialsprechstunden beraten wir Sie gerne über konservative und operative Behandlungsmöglichkeiten.

Sprunggelenkchirurgie

  • Arthroskopie

    Die Arthroskopie als minimalinvasives Verfahren ermöglicht die Diagnose und Therapie bei Verletzungen und Erkrankungen unterschiedlicher Gelenke mehr
  • Sprunggelenksprothese

    Fortgeschrittene degenerative Veränderungen im Sinne einer Arthrose lassen sich durch gelenkerhaltende Verfahren oder Knorpelersatztechniken nicht ausreichend behandeln. mehr
  • Versteifung

    Die Versteifung des oberen Sprunggelenks stellt ein Standardverfahren bei fortgeschrittener Arthrose dar. mehr
  • Instabilität bei Außen- oder Innenbandinsuffizienz

    Die Instabilität im Sprunggelenk ist häufig durch Außen- oder Innenbandschädigungen bedingt mehr
  • Achillessehnennaht

    Über zwei Drittel aller Achillessehnenrisse entstehen beim Sport. Zum Komplettabriss kommt es besonders häufig bei Sportarten mit Stop- and Go-Bewegungen. mehr

Fußchirurgie

  • Erwachsener und kindlicher Knicksenkfuß (Pes planovalgus)

    Der Innenrand des gesunden Fußes knickt nach innen und der Rückfuß, die Ferse, zeigt eine vermehrte Abweichung nach außen. mehr
  • Kindliche Fußerkrankungen

    Der kindliche Fuß ist hinsichtlich Diagnostik, Verlauf, Therapie und Prognose nicht mit dem erwachsenen Fuß gleichzusetzen mehr
  • Hallux valgus

    Es handelt sich bei dieser komplexen Deformität um eine Achsabweichung der Großzehe nach außen und des Mittelfußes nach innen mehr
  • Hallux rigidus

    Patienten verschiedenen Alters und Geschlechts beklagen ein schmerzhaftes Abrollen über die Großzehe. mehr
  • Mittelfußschmerz

    Die Metatarsalgie umfasst Schmerzen der Mittelfußknochen, vor allem des sohlenseitigen Vorfußballens (Mittelfußköpfchen). mehr
  • Kleinzehendeformitäten

    Sie sind oft schmerzhaft und mittels konservativer Maßnahmen wie Einlagenversorgung oder Schuhzurichtung nur unzureichend zu therapieren. mehr

Spezialsprechstunde

Nach oben