Zum Inhalt springen

Aufnahme

Für die stationäre Aufnahme wird die Einweisung eines niedergelassenen Arztes benötigt.

In unserer Ambulanz können Patientinnen und Patienten durch Überweisung einer Orthopädin / eines Orthopäden, einer Chirurgin / eines Chirurgen, einer Internistin/ eines Internisten mit Schwerpunkt Rheumatologie, oder einer Kinderärztin / eines Kinderarztes vorstellig werden.

Patientinnen und Patienten sollten zu einer Untersuchung und anschließenden Behandlung möglichst

  • vorhandene Befunde
  • und bereits erstellte Röntgenbilder, Computertomographische oder Magnetresonanz-Aufnahmen (MRT)

mitbringen.

Link zur Kassenärztlichen Vereinigung

Patienteninformation: Unterschied Einweisung oder Überweisung ins Krankenhaus