Zum Inhalt springen

Überleitungsmanagement

Die Mitarbeiterinnen des Überleitungsmanagements beraten Sie zu Pflege- und Hilfsmöglichkeiten und Hilfsmitteln nach Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik.

Wir sind für Sie da

Wir helfen Ihnen bei der Beantragung von

  • Häuslicher Pflege
  • Einer Pflegestufe, wenn diese aus ärztlicher Sicht als notwendig betrachtet wird
  • Hausnotruf
  • Essen auf Rädern
  • Weiterleitung in Kurzzeitpflege

Wir beraten Sie zu Hilfsmitteln im häuslichen Bereich wie

  • Pflegebetten
  • Rollator
  • Notwendige Ein-oder Umbauten im häuslichen Badezimmer

Weiterhin sind wir zuständig für

  • Angehörigengespräche (Terminabsprache auf der Station)
  • Entlassungsmanagement inklusive Patientenbefragung bei TEP´s (Total Endoprothese des Hüftgelenks)