Zum Inhalt springen

Kinderbetreuung der LVR-Klinik für Orthopädie Viersen und LVR-Klinik Viersen

Die kindgerecht eingerichtete Villa im Grünen lädt zum Spielen und Toben ein: Die LVR-Klinik Viersen betreibt in Kooperation mit dem Jugendamt Viersen einen Kindertagespflegestützpunkt auf dem Klinikgelände. Das Angebot richtet sich sowohl an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Viersener LVR-Kliniken, als auch an Eltern im Stadtgebiet Viersen, die nicht beim LVR beschäftigt sind.

Es geht uns bei diesem Projekt um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Als LVR-Klinik Viersen wollen wir uns in Zukunft noch familienfreundlicher aufstellen, um auch unsere Beschäftigten mit Nachwuchs zu binden und neue Kolleginnen und Kollegen zu gewinnen.

Dr. Ralph Marggraf, Ärztlicher Direktor der LVR-Klinik Viersen

In der LVR-Klinik Viersen sind bis zu neun U-3-Tagespflegeplätze eingerichtet. Dort sollen Kinder im Alter bis zu drei Jahren betreut werden. Die Betreuung erfolgt durch zwei qualifizierte und zertifizierte Tagesmütter.

Nach oben