Zum Inhalt springen

Kurznachrichten aus 2015

Keine Chance für Bakterien im Krankenhaus

Amtsärztin Martina Kruß und Landrat Andreas Coenen mit Ärztlichen Direktor der LVR-Klinik Viersen Professor König und der Hygienefachkraft Doris Ruland
Bild-Großansicht
von links: Professor König, Doris Ruland, Amtsärztin Martina Kruß, Landrat Andreas Coenen. Bild: Andre Kissmann zur Verfügung gestellt Kreis Viersen.

Landrat überreicht MRSA-Siegel an fünf Kliniken

Professor Dietmar P. König und Doris Ruland nahmen für die LVR-Klinik für Orthopädie Viersen das Siegel entgegen. In einer Feierstunde im Limburgzimmer des Kreishaus-Forums überreichte Landrat Andreas Coenen das Siegel.

Weitere Informationen

Nach oben

Top Klinik 2016

OP und Stationsgebäuder der LVR-Klinik für Orthopädie Viersen
Bild-Großansicht
Rückseite der Orthopädie

Zum wiederholten Male wird die LVR-klinik für Orthopädie Viersen mit 91% Patientenzufriedenheit im Focus unter die Top Kliniken 2016 gelistet.

Als Basis dient eine unabhängige Datenerhebung des Focus in Zusammenarbeit mit medizinischen Fachgesellschafte sowie wissenschaftliche Publikationen.

Ärzte der LVR-Klinik für Orthopädie Viersen zertifizieren ihr Fachwissen

Panoramabild aus den Porträts von Prof. König, OA Dr. Neßler, OA Dr. Schmitt
Bild-Großansicht
Prof. König, OA Neßler, OA Schmitt

Ärzte der LVR-Klinik für Orthopädie Viersen haben Ihr Fachwissen jetzt auch schriftlich bestätigt bekommen:

  • Der Ärztliche Direktor Professor Dietmar P. König als geprüfter Fachexperte für Endoprothetik
  • Oberarzt Dr. Jochen Neßler für spezielle Orthopädische Chirurgie und als geprüfter Fachexperte Endoprothetik
  • Oberarzt Dr. Hubertus Schmitt für spezielle Orthopädische Chirurgie

Nach oben

Wieder sehr gute Ergebnisse für die LVR-Klinik für Orthopädie Viersen bei der Qualitätsmessung der AOK

Modernes Gebäude mit roter Klinkerfassade und großem Glasdach im Eingangsbereich
Bild-Großansicht
Haupteingang LVR-Klinik für Orthopädie Viersen

Zum wiederholten Mal erlangt die LVR-Klinik für Orthopädie überdurchschnittliche Ergebnisse in der Qualitätsmessung der AOK im Bereich des Hüftgelenk- und des Kniegelenkersatzes. Im Klinikranking der AOK erhält die LVR-Klinik für Orthopädie Viersen dafür ein +++, die bestmögliche Note. Zudem würden 92% der Patientinnen und Patienten die Klinik weiterempfehlen.

3. Rheumatag

Am 28. Oktober 2015 fand der 3. Rheumatag der LVR-Klinik für Orthopädie Viersen statt. Professor König, Dr. Stojkovic und Ingo Stolzenberg referierten zum Thema Rheuma vor ca. 50 Zuhörern.

Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie

Panoramafoto: Professor König, OA Nessler, OA Arbab
Bild-Großansicht
Professor König, OA Nessler, OA Arbab

Beim Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie vom 20.- 23. Oktober 2015 in Berlin waren Professor Dr. Dietmar P. König, Ärztlicher Direktor, Oberarzt Dr. Jochen Nessler und Oberarzt Dr. Dariusch Arbab als Referenten eingeladen. Zusätzlich leitete Professor König noch eine wissenschaftliche Sitzung (Hüftendoprothetik: Revisionsoperation) als einer von drei Vorsitzenden. Am letzten Tag moderierte Professor König die Sitzung Endoprothetik Varianten und hielt in dieser Sitzung noch einen Vortrag zum Aufbau und Etablierung eines Explantatregisters. Dr. Jochen Nessler referierte und moderierte über Navigation bei Knie-TEP-Wechseln: Auswertung einer Fallserie von 130 navigierten Revisionen. Dr. Arbab sprach über "Ergebnisse der subtalaren Schrauben-Arthrorise beim kindlichen Knick-Senkfuß".

Nach oben

24. Zertifizierungswoche auf Norderney

Foto: Professor Dietmar P. König in Zivil
Bild-Großansicht
Professor Dietmar P. König

Im Rahmen der 24. Zertifizierungswoch auf Norderney hält Professor Dr. Dietmar P. König zusammen mit Dr. Perniok am 13. Oktober 2015 vormittags Vorträge zu den Themen "Schmerzmittel bei muskuloskelettalem Schmerz Multimodale Schmerztherapie in der Orthopädie. Neue Substanzen für rheumatische Erkrankungen. Was ist neu am Markt - was wird kommen. Die Untersuchung des Kniegelenks; Hüftdysplasie, Hüftnerkose und Impingement". Nachmittags halten sie die Vorträge "Die schmerzhafte Knieprothese, Ursache und Therapie. Labordiagnostik der der Rheumatologie, was ist sinnvoll? IndividuelleKnieprothesen: Sinn oder Unsinn. Seltene rheumatische Erkrankungen mit typischen Befunden. Am 14. Oktober 2015 hält Professor König noch den Vortrag "Konservative Therapie der Wirbelsäule".

Total Knee Arthroplasty

Vom 8.-10. Oktober 2015 findet in Krakau das 8. Internationale Symposium "Total Knee Arthroplasty" statt.
Unter den namhaften internationalen Referenten ist auch der Ärztliche Direktor der LVR-Klinik für Orthopädie Viersen Professor Dr. Dietmar P. König. Sein Thema "The ise of computer navigation in knee replacement surgery".

Patientensicherheit

Professor König lässt sich die rechte Hand auf Keime testen.
Bild-Großansicht
Professor König beim Keimecheck

Am 15. September 2015 fand deutschlandweit der "Patientensicherheitstag" statt. Aus die LVR-Klinik für Orthopädie beteiligte sich die Hygieneabteilung mit einem Stand im Empfangsbereich.

Fit durch den Herbst

Am 13. September 2015 hielt Professor Dr. Dietmar P. König im Rahmen der Aktion "Fit durch den Herbst" einen Vortrag über Knorpelschaden im Kniegelenk.

Nach oben

10. Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie Viersen

Kongressplakat im Vordergrund, Festsaal im Hintergrund
Bild-Großansicht
10. Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie

Vom 11.-12. September 2015 fand der jährliche Kongress der LVR-Klinik für Orthopädie Viersen statt.
Zum ersten Mal in seiner zehn jährigen Geschichte war nicht Schloss Krickenbeck sondern die LVR-Klinik für Orthopädie Austragungsort. Die Referenten, Industrievertreter und Zuhörer waren trotz des Wechsels begeistert. Alle schwärmten von der Lage im parkähnlichem Gelände der LVR-Klinik Viersen und dem Festsaal der LVR-Klinik für Orthopädie Viersen. Durch die Zusammenlegung der Vorträge und der Industrieausstellung in einem Saal konnten auch die Industrievertreter erstmalig den Vorträgen folgen.

LVR-Klinik für Orthopädie Viersen hat Focus-Gesundheit überzeugt.

Modernes Gebäude mit roter Klinkerfassade und großem Glasdach im Eingangsbereich
Bild-Großansicht
Haupteingang LVR-Klinik für Orthopädie Viersen

Erneut ist die LVR-Klinik für Orthopädie Viersen in den TOP Kliniken in der Zeitschrift FOCUS-GESUNDHEIT aufgenommen worden. Um dort aufgeführt zu werden muss alles, von der Qualität der Behandlung über niedrige Komplikationsraten, kurze Liegezeiten, hygienische Standards bis zur Pflege, stimmen.

Deutsch-Polnischer Freundeskreis für Orthopädie und Traumatologie e.V.

Gruppenfoto: Deutsch-Polnischer Freundeskreis
Bild-Großansicht
Mitglieder des Deutsch-Polnischen Freundeskreis

Im Rahmen des 10. Kongesses für Orthopädie und Unfallchirurgie findet die Mitgliederversammlung des Deutsch-Polnischen Freundeskreis in der Bibliothek der LVR-Klinik für Orthopädie Viersen statt.

Nach oben

Professor König 2015 erneut TOP Mediziner

Foto: Ärztlicher direktor Prof. Dr. Dietmar P. König
Bild-Großansicht
Professor Dr. Dietmar Pierre König

Professor Dr. med, Dietmar P. König wurde auch in diesem Jahr wieder als TOP Mediziner im Bereich Hüftchirurgie auf Basis einer unabhängigen Datenerhebung in die FOCUS-Ärzteliste gewählt.

In die Bewertung gingen unter anderem ein:
Großer Umfang in Zusammenarbeit mit medizinischen Fachgesellschaften, wissenschaftliche Publikationen sowie Empfehlungen von Patientenverbänden, Selbsthilfegruppen, Klinikchefs, Oberärzten und niedergelassene Mediziner.

Telemedizin - Per Videokonferenz unterstützt Professor König chinesische Ärzte

Professor Dietmar P. König vor seinen Bildschirm mit eine digitalen Röntgenbild und einem Notebook auf dem eine Videokonferenz läuft
Bild-Großansicht
Professor Dietmar P. König bei einer Videokonferenz

Per Videokonferenz und digitalen Röntgenbild unterstützt Professor Dietmar. P. König chinesische Ärzte bei der Diagnose und Auswahl geeigneter Implantate.

Mehr Informationen

Nach oben

Dr. Hubertus Schmitt erfüllt die Kriterien eines Arthroskopeur der AGA

Foto: Dr. Schmitt mit AGA-Zertifikat und AGA-logo
Bild-Großansicht
Dr. Schmitt mit AGA-Zertifikat

Dr. Hubertus Schmitt, Oberarzt der LVR-Klinik für Othopädie Viersen, hat die Weiterbildung zum Arthroskopeur (AGA) der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie erfolgreich abgeschlossen. Die Mitarbeiter der LVR-Klinik für Orthopädie beglückwünschen Ihn zum neuen Zertifkat.

Zu Gast in Erkelenz

Gruppenbild
Bild-Großansicht
Von links: OA. Ingo Stolzenberg, OA Dr. Jochen Neßler, Beatrix Wolters

Am 25. Juni 2015 waren wir erneut zu Gast beim DRK Heinsberg in Erkelenz. Die beiden Oberärzte Dr. Jochen Nessler und Ingo Stolzenberg referierten vor 100 interessierten Bürgerinnen und Bürgern zum Thema Kniegelenkersatz.

Nach oben

1. Schmerztag der LVR-Klinik für Orthopädie Viersen und LVR-Klinik Viersen

Foto: Dr. Ralph Marggraf, Dr. Elisabeth Deimann-Veenker, Professor Dietmar P. König
Bild-Großansicht
Von links nach rechts: Dr. Ralph Marggraf, Dr. Elisabeth Deimann-Veenker, Professor Dietmar P. König

Zum 1. gemeinsamen Schmerztag der LVR-Klinik für Orthopädie Viersen und LVR-Klinik Viersen kamen über 160 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Viersen und Umgebung. Das Interesse reichte sogar bis nach Düsseldorf. Nach den Vorträgen von Professor Dietmar. P. König, Ärztlicher Direktor; Dr. Elisabeth Deimann-Veenker, Leitende Schmerztherapeutin Multimodale Schmerztherapie der LVR-Klinik für Orthopadie Viersen und Dr. Ralph Marggraf, Ärztlicher Direktor der LVR-Klinik Viersen gab es noch eine ausgiebige Fragestunde in der die Fragen aus schmerztherapeutischer, orthopädischer und psychiatrischer Sicht beantwortet wurden.

Nettetaler Gelenksymposium

Foto: Professor Dr. med. D.P. König, Oberarzt Dr. J. Nessler
Bild-Großansicht
Professor Dr. med. D.P. König, Oberarzt Dr. J. Nessler

Durch Weiterentwicklung der Endoprothetik haben sich in den letzten Jahren einige neue Ansätze ergeben. Welche dieser Ansätze Bestand haben wird wurde auf dem Nettetaler Gelenksymposium diskutiert.
Dazu hielt Professor Dr. med. D.P König unterstützt Durch Oberarzt Dr. J. Nessler einen Vortrag zum Thema "Individualisierung der Endoprothetik - Sinn oder Unsinn?".

Nach oben

16. Treffen des Deutsch - Polnischen Freundeskreises

Foto: Deutsch-Polnischer Freundeskreis
Bild-Großansicht
Gruppenbild der Teilnehmer des Deutsch-Polnischer Freundeskreis

Vom 11.-13. Juni 2015 fand in Brakel das 16. Treffen des Deutsch-Polnischen Freundeskreises statt.

Professor Dr. med. D.P. König Ärztlicher Direktor der LVR-Klinik für Orthopädie Viersen hielt 2 Vorträge zu den Themen "Total Knee Revision Surgery: Is There a benefit by using computer assisted surgery" und "Pain therapy after endoscopic subacromial decompression with a subacromial catheder".

Zusätzlich hatte er noch einen wissenschaftlich Vorsitz.

Projekt "Rheinischer Obstsortengarten" mit "Insektenhotels" auf dem Gelände der LVR-Klinik für Orthopädie

Neugesetzter Baum in einem Dreibeingestell.
Bild-Großansicht
Neugepflanzter Baum auf der Streuobstwiese,

Am 20. März 2015 war es soweit. Zur 3. Baumpflanzaktion trafen sich die neuen und alten Pateninnen und Paten auf der Steuobstwiese der LVR-Klinik für Orthopädie Viersen.

Bei der 3. Aktikon wurden Zwetschge "Katinka", Süßkirsche "Lapins", Apfel "Schöner von Elmpt", Apfel "Ingrid Marie", "Finkenwerder Prinzenapfel", Ersatzpflanzung Apfel "Roter Boskoop", Esskastanie gepflanzt.

Nach getaner Arbeit stärkten sich die Pateninnen / Paten mit Grillwürstchen.

Nach oben

2. Fußsymposium

Gruppenbild
Bild-Großansicht
Links Dr. med. D. Arbab, rechts Prof. Dr. med. D. P. König

Vom 20.-.21. Februar 2015 fand das 2. Fußsymposium im LVR-Landesmuseum Bonn statt. Die Ausrichter Dr. med.Dariusch Arbab, Dr. med. Carsten Wingenfeld und das Marketingteam der LVR-Klinik für Orthopädie Viersen stellten einen hochwertigen Kongress auf die Beine.

Teilnehmermeinung Professor Dr. med D.P. König:
"Ich möchte mich für den hervorragenden Kongress bedanken. Inhaltlich war das Symposium auf einem sehr hohen Niveau."

Oberarzt Ingo Stolzenberg erhält Zertifikat

Arzt mit Brille im weissen Kittel hält die neuerworben Urkunde der D.A.F vor sich.
Bild-Großansicht
Ingo Stolzenberg mit Urkunde der D.A.F.

Oberarzt Ingo Stolzenberg erhält das Zertifikat der D.A.F. - Deutsche Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie.

Über einen Zeitraum von 42 Monaten hat Ingo Stolzenberg die Techniken zur Operation von Füßen und Sprunggelenken in Wochenendseminaren trainiert. Die Weiterbildung teilte sich auf, in 6 Themengebiete der Fußchirurgie und einem Abschlussseminar mit Prüfung.

Nach oben

Besuch der KKV Viersen

Die Mitglieder des Viersener KKV (Bundesverband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung) hatten am vergangenen Dienstag Gelegenheit unserer Klinik kennenzulernen. Prof. Dr. Dietmar Pierre König berichtete zunächst über die Geschichte der Klinik und dann über das große Behandlungsspektrum der Klinik. Nach einer kleinen Stärkung zeigte die Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit Beatrix Wolters einige Räumlichkeiten. Große Beachtung fand neben den medizinischen Einrichtungen, wie die z.B. große physiotherapeutische Abteilung, die Wachsstation, auch die von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Orthopädie gepflanzte Steuobstwiese, die direkt neben dem Veranstaltungsraum, dem Festsaal, angelegt wurde.

LVR-Klinik für Orthopädie Viersen auch 2015 unter den Top-Kliniken im Focus Klinikvergleich

Modernes Gebäude mit roter Klinkerfassade und großem Glasdach im Eingangsbereich
Bild-Großansicht
Haupteingang LVR-Klinik für Orthopädie Viersen

Das Magazin Fokus bescheinigt dem Gesundheitsteam der LVR-Klinik zum wiederholten Mal auch 2015 wieder Top Qualität in Medizin und Pflege. Der Focus veröffentlicht seit Jahren regelmäßig Ärzte- und Klinikvergleiche.

Eine unabhängige Datenerhebung bildet die Basis für die Entstehung der Fokusliste. Enthalten sind darin Fallzahlen, Behandlungsergebnisse und Komplikationsraten, Interviews mit renommierten Ärzten, große Umfragen in Zusammenarbeit mit medizinischen Fachgesellschaften, sowie wissenschaftliche Publikationen.